Medienversorgungfür OP- und Intensiveinrichtungen

Zur optimalen medizinischen Versorgung gehört auch die Förderung des Genesungsprozesses durch eine freundliche Gestaltung des Umfelds im Pflege- und Behandlungsbereich. Mithilfe der passenden Unterbringung medizinischer Ausrüstung, Beleuchtung und Kommunikationstechnik lässt sich das Wohlbefinden der Patienten in Versorgungseinrichtungen nachweislich verbessern.

Wachsende Anforderungen an die moderne Patientenversorgung setzen immer höhere Maßstäbe an die Hersteller von Medizintechnik. Oberste Priorität hat die Schaffung der optimalen Umgebung für eine umfassende Behandlung von Patienten im OP-, Intensiv- und Aufwachbereich.

Sämtliche von K&H Medizintechnik vertretenen Produkte kombinieren Effizienz und ansprechendes Design. So sorgen sie für ansprechendes Ambiente und sind für das medizinische Personal funktional zu handhaben.

Die Vielfältigkeit der hier zur Verfügung stehenden Geräte und Systeme ermöglicht eine modifizierte Ausstattung für alle Kundenansprüche. Modulare Trennwandsysteme mit und ohne integrierte Gas,- und Medienversorgung für alle Klinik- und Praxisbereiche runden das Angebot ab.

Zu unserer umfangreichen Produktpalette gehören wand- bzw. deckenmontierte Versorgungseinheiten, aber auch Medienbrücken in der Intensivbehandlung oder im Operationssaal. Ergänzend dazu vertreten wir Monitor- und Infusionseinrichtungs-Trägersysteme. Der modulare Aufbau unserer Produkte erlaubt zu jeder Zeit eine Anpassung der bereits vorhandenen Technik an wachsende Erfordernisse.